UNESCO Welterbe-Tag 2019! Sonntag, 2. Juni: Gemeinsam unseren wundervollen Grumsin hoch leben lassen!

Weltnaturerbe & Brennerei

Buchenstachelbart, Igelsträubling, Sumpfblutauge ... Der Naturführer Roland Schulz kennt die Grumsiner Rotbuche und ihre Bewohner wie seine Westentasche. Nach der spannenden Waldkunde geht es direkt in die Grumsiner Brennerei. Alle Infos und neue Termine hier.