Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

"Lebendiges Welterbe" – Erlebnisführung im Buchenwald Grumsin

jeden 1., 3. und 5. Sonntag im Monat | Anmeldung nötig

Die Wanderung beginnt im idyllischen Dorf Altkünkendorf, an der denkmalgeschützten Feldsteinkirche. Bald erreichen wir den Wald. Mal durch tiefe Schluchten, mal auf einem Grat, führt der Weg entlang der Kernzonengrenze des Weltnaturerbe-Teilgebietes. Je tiefer wir in den Wald wandern, desto ausgeprägter wird die eiszeitliche Relieflandschaft und desto mehr entfaltet sich die Magie der mächtigen, alten Buchen. Wie klein ist doch der Mensch!
Besonders faszinierend: Wir dürfen erleben, wie ein Wald, wird er sich selbst überlassen, seine natürliche Dynamik zurückgewinnt und die Wildnis langsam wieder Einzug hält.

Mit Glück sieht man Spuren von Damwild und Hasen und hört den Eisvogel und Buntspecht.

Vorbei an Waldseen, Mooren und Kleingewässern erreichen wir die Künstlerscheune Galerie & Atelier Louisenhof Nr. 2. Hier lässt es sich in den Sommermonaten wunderbar mit Kunst, Kaffee und Kuchen und/oder hausgemachter Limonade verweilen…

Wir wandern weiter auf der historischen Pflasterstraße von Luisenhof durch abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaften nach Altkünkendorf. Nicht ohne einen – vorläufig – letzten glücklichen Blick auf den herrschaftlichen Buchenwald Grumsin zu werfen.

 

Broschüre "Genusswandern":
Touren, die schmecken!

Touren zum Wan­dern, Radeln, Einkehren und Einkaufen mit vielen Bildern, Tipps und De­tailkarten! Kosten­los zum Bestellen im Shop.

Termine

ganzjährig
1., 3. und 5. Sonntag im Monat, jeweils 11 Uhr

Preise

  • Mindestpreis 120,- EUR für unter 6 vollzahlende Personen je Führung
  • Ab 6 Personen 20,- EUR pro Person
  • Jugendliche 10,- EUR pro Person
    (12 bis 17 Jahre)
  • Kinder bis 11 Jahre kostenfrei

Karte

Ausgangsort:

Infopunkt Buchenwald Grumsin
Altkünkendorfer Str. 20
16278 Angermünde OT Altkünkendorf

Kontakt

Anreise mit ÖPNV

In den Monaten April bis Oktober nehmen Sie die Bahn RE3/ RE66/ RB66 nach Angermünde. Dann geht es weiter mit dem WelterbeBus (Linie 497, fährt von April bis Oktober) nach Altkünkendorf, Mitte. Aufgrund der geringen Parkplatzkapazitäten in Altkünkendorf wird die Anreise mit Auto nicht empfohlen. In den Monaten November bis März ist der RufBus am Wochenende für Sie da. Bitte min.1 Std. vorher unter 03332 442755 anmelden. Details unter vbb.de.

Nach oben scrollen