Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Zertifikate

Seitenraddampfer RIESA vom Binnenschifffahrts-Museum Oderberg, Foto: Steffen Lehmann, Lizenz: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg

Brandenburgs ältestes Technikmuseum in Oderberg informiert sehr anschaulich über die Geschichte der Binnenschifffahrt und die wasserbauliche Entwicklung der Region. Highlight des Museums ist der 1897 gebaute Seitenraddampfer „RIESA“. Die Besucher können einen web-basierten Audioguide auf ihrem Smartphone nutzen, der sie durch das Museum führt. Lern- und Bastelangebote für Kindergruppen Pauschalangebote für Erwachsene musikalische […]

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg Read More »

Gutshaus Friedenfelde und Kavaliershaus, Foto: Oliver Nowatzki

Gutshaus Friedenfelde

Mitten in der Uckermark, im kleinen Ort Friedenfelde, unweit von Gerswalde, lädt das Gutshaus zum Entspannen und Entdecken ein. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert erbaut und mit Sinn für Details nachhaltig restauriert. Es liegt eingebettet in einem kleinen weitläufigen Park mit Obstbäumen, der in nahegelegenen Wald übergeht. Bänke und Deck Chairs laden zum Verweilen

Gutshaus Friedenfelde Read More »

Hausansicht Ferienhaus Lunow Nr. 1, Foto: Familie Schultze, Lizenz: Familie Schultze

Ferienhaus Lunow Nr. 1

Ob Sie für ein verlängertes Wochenende kommen, oder lange bleiben, im wohnbiologisch und nachhaltig renovierten Fachwerkhaus, Ferienhaus Lunow Nr. 1, fühlen Sie sich mindestens so wohl wie Zuhause. Den Gästen stehen zwei Ferienwohnungen, Schwan und Kranich, zur Verfügung. Die Verwendung traditioneller natürlicher Baustoffe, vorwiegend Holz und Lehm, schafft ein Raumklima, in dem Sie sich sofort wohlfühlen.

Ferienhaus Lunow Nr. 1 Read More »

Der Schafstall Erdgeschoss, Foto: Dr. Christoph Brümmer

Ferienwohnungen Schafstall Hessenhagen

Lage: sehr ruhig, inmitten schönster Natur: Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und ist ein kleiner Gutsbezirk und Ortsteil der Gemeinde Flieth-Stegelitz, Öko-Hof Gut Hessenhagen. Ferienwohnungen: 2 große Ferienwohnungen je 150 m² (ehemaliger alter Schaffstall), im Erdgeschoss befinden sich vier Schlafplätze, im Obergeschoss sechs Schlafplätze. Wohnung Erdgeschoss: 4 Schlafmöglichkeiten , Bad, Küche, Wohnküche Wohnung Obergeschoss: 6 Schlafmöglichkeiten 1,80

Ferienwohnungen Schafstall Hessenhagen Read More »

Natur- und Landschaftsführer Roland Schulz, Foto: Marina Delzer

Naturführungen mit Roland Schulz

Blühende Moore, Fieberklee und Wasserfedern, Spuren früherer Bewohner, zerschlagene Steine, angeschnittene Endmoränen, verzauberte Seen, liebestolle Rehe und Hirsche, wilde Kühe, die Jahreszeiten im Buchenwald, Wind in den Wipfeln, Wasserrauschen in nassen Jahren, Mufflons, Nagelflecke und … Eintauchen in das UNESCO-Weltnaturerbe Grumsin, den alten Buchenwald erleben und die Geheimnisse der Bäume erkunden. Zudem: Touren in den

Naturführungen mit Roland Schulz Read More »

Gutshof Fredenwalde, Foto: Alena Lampe

Gutshof Fredenwalde

Lage: Im Biospärenreservat Schorfheide-Chorin der denkmalgeschützten Gutsanlage im Herzen der Uckermark Zimmer: 6 Ferienwohnungen – davon vier Maisonette-Wohnungen im ehemaligen Kornspeicher und zwei Ferienwohnungen in der Remise Kornspeicher: 2 Wohnungen Schwanenteich und Weinberg , geeignet für 6 Personen (4 Erwachsene, 2 Kinder), barrierefrei, ca 104 m² und ca 85 m² jeweils zzgl. 2 Terrassen

Gutshof Fredenwalde Read More »

Tourist-Information im Binnenschifffahrts-Museum Oderberg, Foto: A. Bonadt, Lizenz: Förderverein Binnenschifffahrts-Museum Oderberg

Tourist-Information Oderberg

Oderberg mit seiner herausragenden Lage an den steilen Hängen des Oderbruchs, ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in der Region: Fahrten auf und entlang von historischen Wasserstraßen, wie dem Finowkanal, Radtouren auf dem Oder-Neiße-Radweg ebenso wie auf dem Oder-Havel-Radweg und der Tour Brandenburg oder Wanderungen auf die höchste Erhebung der Region, den Pimpinellenberg, und im Nationalpark

Tourist-Information Oderberg Read More »

Erbbegräbnis Ringenwalde,, Foto: Anja Warning

5. Etappe „Märkischer Landweg“: Ringenwalde – Wolletz

Die fünfte Etappe des Märkischen Landweges führt von Ringenwalde nach Wolletz. Immer in Richtung Osten führt der Weg durch die Wald- und Seenlandschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Bei Peetzig führt der Weg Richtung Süden durch schönen Wald nach Wolletz und erreicht dort den gleichnamigen See. Länge: 21 km (7 h) Start: Ringenwalde / Ziel: Wolletz Logo /

5. Etappe „Märkischer Landweg“: Ringenwalde – Wolletz Read More »

Terrassenblick von der Marina Oderberg, Foto: Marina Oderberg

Gaststätte Marina Oderberg

Das Restaurant bietet gemütliche Bootshausatmosphäre mit holzverkleideten Wänden und eine große überdachte Außenterrasse mit direktem Blick auf die schaukelnden Boote der Marina. Serviert wird frische regionale und mediterrane Küche wie hausgemachtes Würzfleisch und Käsecrosstinis zur Vorspeise, Schnitzelvarianten und Haxe vom Brandenburger Weidelamm ebenso wie Pasta-Pesto zur Hauptspeise. Auf der Karte finden sich auch ausgewählte Fischgerichte

Gaststätte Marina Oderberg Read More »

Uckermärker Landrunde Etappe5, Allee bei Ringenwalde, Foto: Silke Rumpelt

5. Etappe „Uckermärker Landrunde“: Ringenwalde – Peetzig

Aus dem Ort führt der Wanderweg neben einer schmalen, von alten Bäumen gesäumten Feldsteinstraße. Kranichrufe dringen aus den Moorwäldern, bevor Poratz mit seinen schlichten aber sehr gepflegten Fachwerkhäusern erreicht ist. Weiter geht es durch Wälder und später durch Wiesen und Felder mit weiten Ausblicken. Man spürt, dass die Uckermark zu den am dünnsten besiedelten Regionen

5. Etappe „Uckermärker Landrunde“: Ringenwalde – Peetzig Read More »

Nach oben scrollen