Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Museen

Dorfmuseum Ringenwalde, Foto: Anja Warning, Lizenz: Anja Warning

Dorfmuseum Ringenwalde

Einen Einblick in das häusliche Leben auf dem Dorf und eine Reise in die Vergangenheit bieten die Einrichtungsgegenstände aus dem 19./20. Jahrhundert im Dorfmuseum Ringenwalde. Mit einer Küche, einem Wohnzimmer und einem Schlafzimmer. Öffnungszeiten: Nach Anmeldung oder während der Öffnung der Tourismusinformation.

Blick auf den Geologischer Garten, Stolzenhagen, Foto: ScottyScout

Geologischer Garten Stolzenhagen

Wer schon immer einmal wissen wollte, was es mit der Eiszeit in Brandenburg auf sich hatte und woher die vielen Steine in unserer Gegend stammen, ist im Geologischen Garten Stolzenhagen genau richtig. In dem liebevoll gestalteten Erlebnisbereich mit Löwinghaus, Sandgrubenaufschluss, Findlingspfad und Eiszeitausstellung wird die landschaftsgestaltende Rolle der Eiszeit anschaulich vermittelt. Anliegen des Geologischen Gartens …

Geologischer Garten Stolzenhagen Weiterlesen »

Ackerbürgermuseum Gartz (Oder), Foto: Anja Warning

Ackerbürgermuseum Gartz (Oder)

Die Ausstellung befindet sich im ehemaligen Torwächterhaus und im Fachwerkhaus am unter Denkmalschutz stehenden Stettiner Tor. Dargestellt wird das Leben in der Ackerbürgerstadt des 18. bis 20. Jahrhunderts. Im Gebäude befindet sich darüberhinaus die örtlicheTourist-Information. Die mittelalterlich geprägte Stadt Gartz (Oder) mit ihren historischen Gebäuden und der teilweise gut erhaltenen Stadtmauer liegt im Nationalpark Unteres Odertal …

Ackerbürgermuseum Gartz (Oder) Weiterlesen »

Wasserburg Gerswalde, Foto: Anet Hoppe

Wasserburg Gerswalde

Die Wasserburg vermittelt noch immer ein genaues Bild einer Burganlage aus dem 13. Jhd..  Man findet zahlreiche charakteristische mittelalterliche Bauspuren, ein begehbarer Bergfried und Fundstücke aus Grabungen im Palas geben Informationen zur Geschichte dieser historischen Anlage. Im gut erhaltenen Gewölbe des Burgkellers lassen sich heute Paare trauen. Die Räumlichkeiten können für Familienfeiern gemietet werden. Im …

Wasserburg Gerswalde Weiterlesen »

Haus Uckermark mit Museum Angermünde, Foto: Anet Hoppe

Museum Angermünde

Im Sommer 2020 eröffnete die Touristinformation in einer der ältesten Fachwerkhäuser Angermündes, das Haus Uckermark direkt am Marktplatz der Stadt – mitten im historischen Stadtkern. Das im Jahr 1694 erbaute Haus Uckermark wurde umfangreich restauriert und umgebaut. Der Gast wird durch das Foyer mit einer alten Truhe, aus der alte Geschichten multimedial flattern, in die …

Museum Angermünde Weiterlesen »

Mühle Greiffenberg, Foto: Alena Lampe

Mühle Greiffenberg

In den Jahren 2021 und 2022 konnte die Greiffenberger Mühle mit der drehbaren Kappe und den Flügeln komplettiert werden. Sie prägt nun wieder als historische Landmarke die uckermärkische Landschaft. Die Mühle steht Besuchern zu verschiedenen Anlässen, wie z.B. dem Internationalen Museumstag oder dem deutschen Mühlentag, offen. In der Saison hat die Mühle jeden Sonntag von …

Mühle Greiffenberg Weiterlesen »

Informations-Installation im Weltnaturerbe Grumsin, Foto: Jan Hoffmann, Lizenz: TMB

Eiszeitmuseum im Besucher- und Informationszentrum Geopark

In Groß-Ziethen können Sie etwas erleben! Erfahren Sie die Eiszeit und durchwandern Sie das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin. Ausgangspunkt einer Tour ist das Besucher- und Informationszentrum in der Alten Dampfmühle. Auf drei Etagen Ausstellungsfläche können Sie hier, am Rande des UNESCO-Weltnaturerbes Buchenwald Grumsin, die Entstehung der Landschaft und der umgebenden Natur erleben. Mit Modellen, interaktiver Technik …

Eiszeitmuseum im Besucher- und Informationszentrum Geopark Weiterlesen »

Seitenraddampfer RIESA vom Binnenschifffahrts-Museum Oderberg, Foto: Steffen Lehmann, Lizenz: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg

Brandenburgs ältestes Technikmuseum in Oderberg informiert sehr anschaulich über die Geschichte der Binnenschifffahrt und die wasserbauliche Entwicklung der Region. Highlight des Museums ist der 1897 gebaute Seitenraddampfer „RIESA“. Die Besucher können einen web-basierten Audioguide auf ihrem Smartphone nutzen, der sie durch das Museum führt. Lern- und Bastelangebote für Kindergruppen Pauschalangebote für Erwachsene musikalische …

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg Weiterlesen »

Nach oben scrollen