Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

Magische Zeit im Nationalpark Unteres Odertal: Veranstaltungen im Frühjahr

Nur 30 Radminuten entfernt, liegt der Nationalpark Unteres Odertal. Wasser und Wildnis satt unter freiem Himmel. Deutschlands einziger Auen-Nationalpark besticht mit atemberaubender Artenvielfalt und einem spektakulären Wildvogelleben.

Im Frühjahr finden zahlreiche Veranstaltungen statt wie Vogelbeobachtungen, Workshops mit Eseln zur Stressbewältigung.

17. Februar 2024 / 13-16 Uhr
RangerTour: Vogelbeobachtung – Wintergäste in der Aue“
Erleben Sie das eindrucksvolle Spektakel der zahlreichen Wintergäste in der Flussaue.
Hinweis: Fernglas empfohlen, wetterfeste und warme Kleidung.
Treffpunkt: Parkplatz Zützen (am Kanal), 16303 Schwedt/Oder OT Zützen
Anmeldung: bis Do. 15.02.: unteresodertal@naturwacht.de, Tel.: +49 (0)3332/267711

17. und 18. Februar 2024 / 10-14 Uhr
Wollworkshop „Von der Rohwolle zum Garn“
Ich lade Sie herzlich zum Wiederentdecken eines alten textilen Handwerks ein. Verarbeiten Sie selbst durch eigener Hände Arbeit die Rohwolle heimischer Schafe, frisch vom Tier bis zum strickfertigen Garn für den eigenen Gebrauch.
Optional: eigenes Spinnrad, eigene Wolle darf mitgebracht werden.
Treffpunkt: Angermünde, Blumberger Mühle
Kosten: 180 €
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Susan Krieger, Tel. +49 (0)151/61457801
www.ddha.de

02. März 2024 / 11-15 Uhr
Siebdruck-Workshop „Pflanzendruck auf Leinen“
Im Kurs wird die Technik & Möglichkeiten des Siebdrucks erklärt. In kleiner Runde von 4 Teilnehmern belichtet jede*r seine eigene Druckschablone mit ausgewählten getrockneten Pflanzen. Ich vermittle Kniffe & Tricks beim Drucken eigener Ideen auf Stoff oder Papier. 
Optional: Bringt gerne eigene Stoffe, T-Shirts, Tischdecken, Papiere, Geschirrhandtücher o.ä. mit, die ihr im Siebdruck veredeln wollt. Ich stelle ausreichend Material zur Verfügung.
Treffpunkt: Manufaktur BLAUSIEB, Kietz 3, 16248 Stolzenhagen
Kosten: 130 €
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Susan Krieger, Tel. +49 (0)151/61457801
www.blausieb.com

15. und 16. März 2024  / 14-18 Uhr und 9-17 Uhr
Resilienztage mit Eseln
Workshop zum Thema Widerstands- und Stressbewältigung von Eseln lernen. Wie gehen eigentlich Esel mit schwierigen Situationen um? Können wir von und mit Eseln lernen, widerstandsfähig und gesund – also resilient – zu bleiben? 
Mit Eselwanderung durch die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Unteres Odertal.
Kosten: 249 €/Teilnehmer, inkl. Abend- und Mittagessen sowie Pausensnacks und Getränke (Kaffee, Tee)
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Packeseltouren Brandenburg, Sarah Fuchs, Tel. +49(0)173/6231892
www.packeseltouren-brandenburg.de

16. und 17. März 2024 / 10-14 Uhr
Wollworkshop „Von der Rohwolle zum Garn“
Ich lade Sie herzlich zum Wiederentdecken eines alten textilen Handwerks ein. Verarbeiten Sie selbst durch eigener Hände Arbeit die Rohwolle heimischer Schafe, frisch vom Tier bis zum strickfertigen Garn für den eigenen Gebrauch.
Optional: eigenes Spinnrad, eigene Wolle darf mitgebracht werden.
Treffpunkt: Angermünde, Blumberger Mühle
Kosten: 180 €
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Susan Krieger, Tel. +49 (0)151/61457801
www.ddha.de

23. März 2024 / 10-13 Uhr
RangerTour: Frühlingserwachen im Gartzer Schrey
Erleben Sie die Blütenpracht von Anemonen, Leberblümchen und anderen Frühjahrsblühern. Ca. 3 Std.
(ca. 6 km Wanderung)
Hinweis: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk
Treffpunkt: Parkplatz „Kanonenschuppen Gartz (Oder)“, Alter Sportplatz 6, 16307 Gartz (Oder)
Anmeldung: bis Do. 21.03., unteresodertal@naturwacht.de , Tel.: +49 (0)3332/267711

30. März 2024 / 10-16 Uhr
RangerTour: Oster-Spurensuche im Nationalpark
Erleben Sie mit uns eine spannende Spurensuche im Nationalpark zu Ostern. Finden Sie mehr als nur Ostereier auf einer spannenden Spurensuche im Nationalpark, Mittagsimbiss inklusive. Ca. 6 Std. (ca. 4 km Wanderung)
Hinweis: Fernglas und Taschenlampe empfohlen
Kosten: 5 Euro (Barzahlung vor Ort)
Treffpunkt: Nationalparkzentrum Criewen, Park 2, 16303 Schwedt/Oder OT Criewen
Anmeldung bis Do. 28.03., unteresodertal@naturwacht.de, Tel.: +49 (0)3332/267711

6. April 2024 / 09:45- 17:45 Uhr
RangerTour: Frühlingstour ins Eiszeitland
Erleben Sie eine Wanderung durch eine bewegte Moränenlandschaft und bestaunen die frühlingsbunten Wiesen und Wälder mit Aussicht auf den großen Strom. Ca. 8 Std.
Hinweis: Shuttle-Service ins Exkursionsgebiet durch Naturwacht, Mittagessen je nach Verzehr
Treffpunkt: Bahnhof Angermünde
Anmeldung: bis Di. 02.04. (max. 14 Teilnehmende), unteresodertal@naturwacht.de , Tel.: +49 (0)3332/267711

12. und 13. April 2024  / 14-18 Uhr und 9-17 Uhr
Resilienztage mit Eseln
Workshop zum Thema Widerstands- und Stressbewältigung von Eseln lernen. Wie gehen eigentlich Esel mit schwierigen Situationen um? Können wir von und mit Eseln lernen, widerstandsfähig und gesund – also resilient – zu bleiben? 
Mit Eselwanderung durch die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Unteres Odertal.
Kosten: 249 €/Teilnehmer, inkl. Abend- und Mittagessen sowie Pausensnacks und Getränke (Kaffee, Tee)
Treffpunkt: Packeseltouren Brandenburg, Ernst-Thälmann-Str. 10, 16248 Lunow-Stolzenhagen, OT Stolzenhagen
Mehr Informationen und Anmeldung: Sarah Fuchs, Tel. +49(0)173/6231892
www.packeseltouren-brandenburg.de

13. April 2024 / 10-13 Uhr
RangerTour: Im Reich der Frühblüher – Auf Entdeckungstour zu den Adonisröschen
Erleben Sie die Vielzahl an Frühblühern im Gellmersdorfer Forst und bestaunen Sie auf den Trockenrasenhängen die Blüte der Adonisröschen. Ca. 3 Std. (ca. 4 km Wanderung)
Hinweis: wetterfeste Kleidung
Treffpunkt: Parkplatz an der Kanalbrücke bei Stolpe, 16278 Angermünde
Anmeldung: bis Do. 11.04., unteresodertal@naturwacht.de, Tel.: +49 (0)3332/267711

13. und 14. April 2024 / 10-14 Uhr
Wollworkshop „Von der Rohwolle zum Garn“
Ich lade Sie herzlich zum Wiederentdecken eines alten textilen Handwerks ein. Verarbeiten Sie selbst durch eigener Hände Arbeit die Rohwolle heimischer Schafe, frisch vom Tier bis zum strickfertigen Garn für den eigenen Gebrauch.
Optional: eigenes Spinnrad, eigene Wolle darf mitgebracht werden.
Treffpunkt: Angermünde, Blumberger Mühle
Kosten: 180 €
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Susan Krieger, Tel. +49 (0)151/61457801
www.ddha.de

20. April 2024 / 10-17 Uhr
EselWildnis – Wie kommunizieren Esel?
Esel sind neugierige und sehr soziale Wesen – sie besitzen freundliche Sanftheit und Humor. Zusammen mit einer freilaufenden Herde Esel wird spielerisch ins Sozialverhalten eingetaucht.
Kosten: 149 € pro Teilnehmer (max. 10 Teilnehmer)
Treffpunkt: Packeseltouren Brandenburg, Ernst-Thälmann-Str. 10, 16248 Lunow-Stolzenhagen, OT Stolzenhagen
Mehr Informationen und Anmeldung: Sarah Fuchs, Tel. +49(0)173/6231892
www.packeseltouren-brandenburg.de

27. April 2024 / 11-15 Uhr
Siebdruck-Workshop „Pflanzendruck auf Leinen“
Im Kurs wird die Technik & Möglichkeiten des Siebdrucks erklärt. In kleiner Runde von 4 Teilnehmern belichtet jede*r seine eigene Druckschablone mit ausgewählten getrockneten Pflanzen. Ich vermittle Kniffe & Tricks beim Drucken eigener Ideen auf Stoff oder Papier. 
Optional: Bringt gerne eigene Stoffe, T-Shirts, Tischdecken, Papiere, Geschirrhandtücher o.ä. mit, die ihr im Siebdruck veredeln wollt. Ich stelle ausreichend Material zur Verfügung.
Treffpunkt: Manufaktur BLAUSIEB, Kietz 3, 16248 Stolzenhagen
Kosten: 130 €
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Susan Krieger, Tel. +49 (0)151/61457801
www.blausieb.com

1. und 9. Mai 2024 / 11 Uhr
Kanutour „Auf den Spuren des Bibers“
Erleben Sie eine grenzübergreifende Kanutour in der Wildnis und begeben Sie sich auf Spurensuche in der Flussaue. Dauer: 6,5 h. Weitere Touren auf Anfrage.
Kosten: 55 € Erwachsene, 35 € Jugendliche, 20 € Kinder
Treffpunkt: Obere Dorfstraße 16, 16307 Mescherin
Anmeldung: Frauke Bennett, Tel. 039746/22891, info@flusslandschaft-reisen.de

10. und 11. Mai 2024  / 14-18 Uhr und 9-17 Uhr
Resilienztage mit Eseln
Workshop zum Thema Widerstands- und Stressbewältigung von Eseln lernen. Wie gehen eigentlich Esel mit schwierigen Situationen um? Können wir von und mit Eseln lernen, widerstandsfähig und gesund – also resilient – zu bleiben? 
Mit Eselwanderung durch die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Unteres Odertal.
Kosten: 249 €/Teilnehmer, inkl. Abend- und Mittagessen sowie Pausensnacks und Getränke (Kaffee, Tee)
Mehr Informationen und Anmeldung unter: Packeseltouren Brandenburg, Sarah Fuchs, Tel. +49(0)173/6231892
www.packeseltouren-brandenburg.de

18. Mai 2024 / 19 Uhr
RangerTour: Unkenrufe
Im Fiddichower Polder folgen wir den Rufen der seltenen Rotbauchunke und Laubfröschen. Ca. 3 Std.
(ca. 5 km Wanderung)
Hinweis: Fernglas empfohlen
Treffpunkt: Parkplatz Zur Querfahrt, 16303 Schwedt/Oder
Anmeldung: bis Do. 16.05., unteresodertal@naturwacht.de, Tel.: +49(0)3332/267711

25. Mai 2024 / 10-17 Uhr
EselWildnis – Wie kommunizieren Esel?
Esel sind neugierige und sehr soziale Wesen – sie besitzen freundliche Sanftheit und Humor. Zusammen mit einer freilaufenden Herde Esel wird spielerisch ins Sozialverhalten eingetaucht.
Kosten: 149 € pro Teilnehmer (max. 10 Teilnehmer)
Treffpunkt: Packeseltouren Brandenburg, Ernst-Thälmann-Str. 10, 16248 Lunow-Stolzenhagen, OT Stolzenhagen
Mehr Informationen und Anmeldung: Sarah Fuchs, Tel. +49(0)173/6231892
www.packeseltouren-brandenburg.de

26. Mai 2024 /10-17 Uhr
Wild unterwegs mit Eseln
Wanderung mit einer Gruppe Esel im Nationalpark Unteres Odertal mit dem Fokus auf essbare Wildpflanzen. Aus all diesen Köstlichkeiten kreieren wir später ein leckeres Picknick. Die Esel helfen dabei, die natürlichen Instinkte zu aktivieren und mit hellwachen Sinnen unterwegs zu sein.
Hinweis: Bitte Proviant und Getränke für die Mittagspause mitbringen.
Kosten: 149 €
Treffpunkt: Packeseltouren Brandenburg, Ernst-Thälmann-Str. 10, 16248 Lunow-Stolzenhagen, OT Stolzenhagen
www.packeseltouren-brandenburg.de

Information

Nach oben scrollen