18. Angermünder Gänsemarkt wird umweltbewusster

Vom 6. bis 9. Dezember 2018, täglich ab 12.00 Uhr, geht es auf dem Marktplatz beim Weihnachtsmarkt im historischen Stadtkern Angermünde „gans“ gemütlich zu. Der kleine Weihnachtsmarkt mit schnatternden Gänsen unter der Weihnachtstanne, regionalen uckermärkischen Köstlichkeiten und ein weihnachtliches Unterhaltungsprogramm stimmen auf die Weihnachtszeit ein.
Rund um den Gänsemarkt bietet die Altstadt mit kulturellen Programmen und Aktionen ein besonderes Flair - Konzerte, Ausstellungen, Führungen, Kunst und Handwerk laden zum Verweilen ein.

Gänse-Weihnachtsmarkt

  • Weihnachtsspezialitäten, Gänsekeulen, Gänsebrust in Honigkruste,
    Wildschwein am Spieß
  • Regionalmarkt mit Produkten aus der Uckermark, Hemme-Milch, Gut Kerkow, frischer Fisch, Schorfheider Wildspezialitäten
  • Gänse - frisch, gefroren und auf Vorbestellung
  • Kunsthandwerk: Keramik, Weihnachtsengel,  Weihnachtsgestecke
  • Glühwein, Obstbrände, Holunderwein, Kinderpunsch, Feuerzangenbowle
  • Lebkuchen, Mandeln, Gebäck und Süßigkeiten der Chocolaterie Hammelspring


Spaß für Kinder

  • Kinderkarussell
  • Streichelzoo des Angermünder Tierparks
  • Fotos mit dem Weihnachtsmann
  • Der Weihnachtsmann kommt mit seinen Engeln…
    am 9.12. um 15.00 Uhr am Bahnhof Angermünde und fährt mit der Kutsche zum Markt
  • Hochstapler!“ - Wettspiel für Groß und Klein, bei dem Geschenke erst eingesammelt, unfallfrei über einen Parcour geschoben und am Ende aufgetürmt werden müssen. Der beste Hochstapler gewinnt einen Weihnachtsbraten.


Bühnenprogramm
Täglich ab 12.00 Uhr begleiten wir ihren „gans“ gemütlichen Gänsemarkt-Rundgang mit einem weihnachtlichen Bühnenprogramm, u.a.:

  • 6.12. um 12.00 Uhr Eröffnung mit Bürgermeister Frederik Bewer
  • 6.12. um 16.00 Uhr „Clown Nanü im Winterwald“
  • 7.12. 12 - 17 Uhr Kinder unserer Stadt mit Freie Schule Angermünde, Hort "Abenteuerland" und Kita "Mauz und Hoppel"
  • 8.12. um 17 Uhr „Antenne-Weihnachts-Show“ mit Anna-Carina Woitschak, Jo Carpenter und Lennart Eisbrenner
  • 9.12. um 15.00 Uhr Ankunft des Weihnachtsmannes

 

Purer Genuss und Plastik passen nicht zusammen

Die Gänsemarkt-Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf noch mehr regionalen und/oder biologischen Genuss freuen – gereicht auf „ordentlichem“ Geschirr: Knusprige Gänsekeule oder Wildschwein am Spieß wird auf klassischen Porzellantellern oder auf schönen, kompostierbaren Bambustellern mit handfestem Stahlbesteck gereicht. Glühwein, Punsch oder heiße Schokolade genießt der Besucher aus Porzellantassen. Statt um Plastiktische, gesellt man sich nun um gemütliche, standfeste Holz-Stehtische. Darüber hinaus kommen nur recycelte Abfalltüten mit dem Blauen Engel zum Einsatz.

Auto stehen lassen und sicher mit der Bahn fahren

Fast stündlich bringt die Regionalbahn RE3 Berliner Besucher in einer Stunde in die Weihnachtsstadt Angermünde und entspannt zurück nach Hause.

 

Eine komplette Programmübersicht finden Sie in unserem Flyer. Bitte hier klicken. 

 

Das wird schön weihnachtlich, das wird lustig! Wir freuen uns auf Sie!

 


Information:
Tourismusverein Angermünde e.V.
Brüderstraße 20
16278 Angermünde
Tel: 03331/ 29 76 60
Fax: 03331/ 29 76 61
info@angermuende-tourismus.de
www.angermuende-tourismus.de

Weihnachtsstadt mit Gänsemarkt

Hier finden Sie das Festprogramm.