Genussvolles Wandern und Radeln in der Uckermark

 
Der Erholungsort Angermünde ist umgeben vom Biosphärenreservat Schorfheide/Chorin und dem Nationalpark Unteres Odertal.

Das UNESCO Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin liegt vor den Toren unserer Stadt, das NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle nebenan fasziniert seine kleinen und großen Besucher immer aufs Neue und selten gewordene Vogel- und Pflanzenarten finden in einem nahe gelegenen EU-Vogelschutzgebiet wieder Platz zum Leben.

Und: Die auf der Strecke liegenden Cafés, Restaurants und Hofläden verwöhnen regional-biologisch und laden ein, in und mit der Natur zu genießen und zu entspannen.

Natur pur, mal Kunst mit Natur und immer öfter Natur auf dem Teller bzw. im Glas... das bieten wir Ihnen mit unseren fünf ausgewählten Genusstouren an.  

Viel Freude und guten Hunger!

PS: NEU! Kostenlose Faltbroschüre „Genusswandern“ mit bebilderten Streckenhighlights und Detailkarten: info@angermuende-tourismus.de / Tel. 03331 297 660

Fünf Touren, die glücklich machen

Cafés, Restaurants & Hofläden - regional / biologisch

Mobil, entspannt und klimafreundlich ans Ziel

Der staatlich anerkannte Erholungsort Angermünde liegt nahe bei Berlin und ist in knapp 1 Std. mit dem Zug RE3 direkt zu erreichen. Mit dem UckermarkShuttle, BiberBus oder RufBus geht es entspannt und klimafreundlich weiter bis zum gewünschten Startpunkt.

 

Fahrpläne und Infos zu den regionalen öffentlichen Verkehrsmittel hier.

Neu! Touren, die schmecken. Kostenlose Broschüre jetzt holen!