Führung "Grumsin - Einblicke ins Weltnaturerbe"

 

Mehr wissen bedeutet mehr sehen, hören … intensiver erleben. Unsere Natur- und Landschaftsführer weihen Sie in die Geheimnisse des vitalen, kraftvollen Buchenwald Grumsins mit seinem wilden Herzen, dem UNESCO Weltnaturerbe, ein.

  • Entspannt im stetigen Auf und Ab wandern, dann dynamisch auf Achterbahnkurs kommen … Woher kommen diese enormen Reliefenergien? Was ist eine Grundmoränenlandschaft und wie schaut eigentlich eine Endmoräne aus?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Buchenwald und einem Hallenwald?
  • Was bedeutet „Naturentwicklungszone“ und was die "Pufferzone"?  
  • Warum ist Totholz alles andere als tot?  
  • Welche Tiere hören wir, welche Pflanzen sehen wir und welche nicht, weil im Kleinen verborgen?
  • etc. etc. etc.

Lassen Sie sich achtsam entlang des Weltnaturerbes führen und Sie sehen den Grumsiner Buchenwald mit anderen Augen:
Vorher ist er ein herrlicher Ort zum Durchatmen und Wandern, nachher darüber hinaus ein wundervolles, kostbares Naturerbe, das es zu schützen gilt.

 

PS: Der Grumsiner Buchenwald erzählt Ihnen zu jeder Jahreszeit neue Geschichten! Jeden Sonntag und Mittwoch, wenn Sie möchten.

Bitte melden Sie sich für diese geführte Tour in der Touristinformation Angermünde an.

 

NEU! Sparen mit Familienkarte und Umweltbonus

  • Familienkarte: Erwandern Sie das Grumsiner-Naturerlebnis mit der ganzen Familie. (2 Erwachsene - Eltern/ Großeltern - und max. 3 Kinder zwischen 14-17 Jahre): 45 EUR
  • Umweltbonus: „Bei uns braucht`s kein Auto!“ An- und Abfahrt werden mit der Regionalbahn und dem WelterbeBus leicht gemacht. Lassen Sie das Auto zuhause und zahlen Sie weniger.

 

Park + Ride in der Region Angermünde: Auto parken und mit dem Bus ans Ausflugsziel!

Dringender Hinweis für Ausflüge entlang dem Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin:

Sie können bequem mit Bahn und Bus an- und abreisen. Sollten Sie doch mit dem Auto zum Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin fahren, bitten wir Sie in Angermünde oder Schmargendorf bei Hemme Milch zu parken und mit dem WelterbeBus Grumsin zu Ihrer Wanderung oder Naturführung nach Altkünkendorf zu fahren.

Die Parkmöglichkeiten in Altkünkendorf sind begrenzt.

Hier finden Sie die genannten Parkplatzalternativen gleich in der Nähe vom Ausflugsziel.

Hier geht es zum WelterbeBus Grumsin Fahrplan 2021.

 

 

Erlebnisbeschreibung:

 

Die Wanderung beginnt im idyllischen Dorf Altkünkendorf, an der denkmalgeschützten Feldsteinkirche. Bald erreichen wir den Wald. Mal durch tiefe Schluchten, mal auf einem Grat, führt der Weg entlang der Kernzonengrenze des Weltnaturerbe-Teilgebietes. Je tiefer wir in den Wald wandern, desto ausgeprägter wird die eiszeitliche Relieflandschaft und desto mehr entfaltet sich die Magie der mächtigen, alten Buchen. Wie klein ist doch der Mensch!
Besonders faszinierend: Wir dürfen erleben, wie ein Wald, wird er sich selbst überlassen, seine natürliche Dynamik zurückgewinnt und die Wildnis langsam wieder Einzug hält.

 

Mit Glück sieht man Spuren von Dammwild und Hasen und hört den Eisvogel und Buntspecht.

Vorbei an Waldseen, Mooren und Kleingewässern erreichen wir die Künstlerscheune Galerie & Atelier Louisenhof Nr. 2. Hier lässt es sich wunderbar mit Kunst, Kaffee und Kuchen und/oder hausgemachter Limonade verweilen...

 

Wir wandern weiter auf der historischen Pflasterstraße von Luisenhof durch abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaften nach Altkünkendorf. Nicht ohne einen - vorläufig - letzten glücklichen Blick auf den herrschaftlichen Buchenwald Grumsin zu werfen.
Die geführte Wanderung endet wieder in Altkünkendorf.

Tipp: Planen Sie nach der Führung noch Zeit für den Infopunkt "Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin" ein. Es lohnt sich!
Geöffnet: April - Oktober, 11 Uhr - 16 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt der Infopunkt Buchenwald Grumsin bis auf weiteres geschlossen.

 

Die Wanderung findet sonntags das ganze Jahr statt. Von April bis Oktober auch mittwochs. Bitte melden Sie sich für diese geführte Tour in der Tourist-Information Angermünde an.


Termine 2021:
mittwochs 11.00 Uhr (von April bis Oktober)
sonntags 11.00 Uhr (ganzjährig)

Aufgrund der derzeitigen Situation dürfen bis auf weiteres keine Führungen stattfinden.

Wünschen Sie einen anderen Termin? Die Führung ist auch zu Ihrem Wunschtermin buchbar!

Teilnehmer:
max. 15 Personen

Treffpunkt:
Infopunkt Buchenwald Grumsin, Altkünkendorfer Str. 22, 16278 Angermünde OT Altkünkendorf (Toilettennutzung möglich!)

Leistung:
ca. 3-stündige (ca. 6 km) geführte Wanderung mit einem fachkundigen Naturführer

Preise:
Mindestpreis je Führung 100 EUR für unter 5 Vollzahler,
ab 5 Personen 20 EUR p.P., 10 EUR ermäßigt,
Umweltbonus (bei Anreise mit ÖPNV, Rad oder zu Fuß): 15 EUR p.P., 7,50 ermäßigt
Familienkarte (2 Erwachsene - Eltern/ Großeltern - und max. 3 Kinder zwischen 14-17 Jahre): 45 EUR, mit Umweltbonus 35 EUR

Anreise mit ÖPNV:

  • Bahn RE3 nach Angermünde
  • weiter mit dem WelterbeBus Grumsin (Linie 496, fährt von April bis Oktober) nach Altkünkendorf, Mitte
    (aufgrund der geringen Parkplatzkapazitäten in Altkünkendorf wird die Anreise mit Auto nicht empfohlen)
    Finden Sie hier den WelterbeBus Grumsin Fahrplan 2021.
  • In den anderen Monaten ist der RufBus am Wochenende für Sie da. Bitte min.1 Std. vorher unter 03332 442755 anmelden.
    Details unter vbb.de.


Anmeldung: bis Freitag, 12.00 Uhr

Haus Uckermark
Tourismusverein Angermünde e.V.
Hoher Steinweg 17/18
16278 Angermünde
Tel: 03331/ 29 76 60
info@angermuende-tourismus.de  
www.angermuende-tourismus.de

 

Zurück