Parsteiner See und Jugend Landhof Crussow – Zeit für Familie

Radeln, Baden, Tiere streicheln. Diese Radtour lässt Kinderherzen höherschlagen. Badeseen mit flachem Sandstrand, flauschige Mini-Kühe und frische Eier vom Bauernhof machen diese Tour zu einem spannenden Familienausflug.

Tipp: Picknick gehört auf dieser Tour dazu!

 

Rundtour ca. 22 km / Angermünde – Herzsprung – Gellmersdorf – Crussow – Henriettenhof – Dobberzin – Angermünde

 

Bei uns braucht’s kein Auto!

Rundtour: ca. 22 km         
Start und Ziel: Angermünde, Friedenspark             
Hin- und Rückfahrt: RE3 Berlin-Angermünde (ca. 50 Minuten)       
Knotenpunkte: 11, 14, 7, 8, 15, 6, 8, 7, 11             
!Streckeninfo! Hinter Neukünkendorf quert der Radweg die B 158

Genauere Informationen zum Knotenpunktsystem sowie zur Wegbeschaffenheit finden Sie auf unserer Serviceseite.

 

Wegbeschreibung:

Parsteiner See – sauberes Wasser und unberührte Natur rundherum

Die erste Etappe der kleinen Familientour führt zum Parsteiner See. Vorher geht es noch zum lustigen Ameisenbrunnen in Herzsprung. Der Strand zum Buddeln und das flache Wasser sind ideal für Kinder. Beim Planschen im kühlen Nass werden die Sprösslinge sicher den einen oder anderen Wasserbewohner kennenlernen. Denn Barsche, Plötze und allerlei andere Fische fühlen sich dank der hervorragenden Wasserqualität sichtlich wohl im See. Während die Jüngsten die Abkühlung genießen, können die Eltern die entschleunigende Macht der Natur genießen. Wenn Sie aus dem Tagesausflug einen Kurzurlaub in der Uckermark machen möchten, bieten verschiedene Ferienhäuser in Herzsprung eine gute Unterkunft.

Am Ortsausgang Gellmersdorf Richtung Stolpe scheint mitten auf dem Weg ein Flugzeug zu stehen. Bei einer Führung im dazugehörigen Flugsportinformationszentrum erleben Groß und Klein eine spannende Reise in die Welt des Fliegens.

 

Jugend-Landhof-Crussow: Tiere streicheln und frische Eier sammeln

Kinder lieben Tiere. Kaninchen, Schafe, Mini-Kühe und ein kleiner Spielplatz … Eine Rast auf dem Jugend Landhof Crussow lässt kleine und große Herzen höher schlagen. Selbst mit anpacken ist gern gesehen. In der Schauimkerei und Hofmosterei wird Honig geschleudert oder Apfelsaft gepresst.

Tipp!
Am Hühnermobil können die Kinder an Wochenenden und Feiertagen um Punkt 14:30 Uhr frische Eier aus dem Nest der glücklichen Hühner sammeln.

Mit frischen, regionalen Produkten geht es zurück nach Angermünde. Zum Abschluss können Sie mit einer Kugel Eis aus einem der zahlreichen Cafés des Marktplatzes den historischen Stadtkern erkunden. Der begehbare Marktplatz mit sprudelnder Brunnenanlage und vielen Figuren zieht Kinder magisch an!

 

Unterwegs:

Tipp! Picknick: „Bei uns schmeckt’s gut!“

Wie wär’s mit etwas Familienzeit bei einem Picknick mitten in der Natur? Schmackhafter Uckerkaas aus der Bauernkäserei Wolters, zum Dippen etwas saisonales Gemüse, die Bauernsalami vom Biobetrieb Gut-Kerkow. Den Fahrradkorb vollpacken und los geht’s!

Hier geht es zur Übersicht der regionalen und biologischen Hofläden.

 

Natur heute erleben und für morgen bewahren!

  • Herzsprung: Badestelle Parsteiner See, Ameisenbrunnen 
  • Gellmersdorf: Flugsportinformationszentrum      
  • Crussow: Jugend Landhof Crussow (Mo – Fr, 07.00-16.00 Uhr; Samstag punkt 14.30 Uhr frische Eier vom Hühnermobil)

 

 

Tour herunterladen als: KML
Zurück