Die Biber-Tour – für kleine und große Kinder

Eine intakte Natur ist der tollste Abenteuerspielplatz der Welt. Bei uns liegt er vor der Haustür!

Wenig Straßenverkehr, eine sanft hügelige Wegbeschaffenheit, viele Tiere und ausreichend Spiel- und Einkehrmöglichkeiten … Nur 50 Zugminuten von Berlin entfernt, ist die kinderfreundliche Biber-Tour ein abwechslungsreicher Tagesausflug für die ganze Familie.

 

Rundtour: 22 km / Angermünde – Kerkow – Wolletz – Altkünkendorf – Zuchenberg – Schmargendorf - Angermünde

 

Bei uns braucht’s kein Auto!

Rundtour: 22 km
Start und Ziel: Angermünde, Friedenspark
Hin- und Rückfahrt: RE3 Berlin-Angermünde (ca. 50 Minuten)
Knotenpunkte: 11, 7, 8, 6, 5, 4, 13, 11

Noch in einen anderen See springen? Dann über Herzsprung zum Parsteiner See und dann zurück.
Knotenpunkte:
11, 7, 8, 6, 5, 4, 3, 2, 1, 11

!Streckeninfo! Bei Kerkow und Altkünkendorf ein Stück Landstraße ohne Radweg.

Informationen zum Knotenpunktsystem sowie zur Wegbeschaffenheit finden Sie auf unserer Serviceseite.

 

Wegbeschreibung:

NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle:
Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin spielerisch entdecken

Der Radweg am Mündesee führt raus aus der Stadt, rein in die Natur. Nur an der Uferpromenade entlang radeln wird mit großen und kleinen Kindern nicht klappen. Es gibt hier einfach zu viel zum Spielen, Entdecken und Ausprobieren. Über Kerkow kommt man dann zum NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle. Hier sollte auf jeden Fall ausreichend Familienzeit eingeplant werden.

Kindgerechte Ausstellungen zur heimischen Natur- und Artenvielfalt werden hautnah erlebbar gemacht. Auf dem Außengelände führen die Pfade vorbei an sich sonnenden Sumpfschildkröten und imposanten Biber-Burgen. Aus den gut getarnten Aussichtstürmen können Fischadler und Kraniche beobachtet werden. Besonders spannend für Kinder ist die große Spiellandschaft mit Wasserquelle und Irrgarten.

Entlang der der Weiden mit wunderschönen, schwarzen Angus-Rindern – ein echter Hingucker! – vom landwirtschaftlichen Bio-Betrieb Gut Kerkow geht es nach Wolletz. Badezeit! Kurz vor dem Ortsausgang führt links ein Pfad an den Wolletzsee mit Badeeinstiegen. Weiter geht es nach Altkünkendorf zum Infopunkt Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin.

 

Infopunkt Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin: Erst informieren, dann wandern!

Ein Highlight der Tour für Groß und Klein ist das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin. Der Grumsin ist Bestandteil des UNESCO-Weltnaturerbes „Buchenwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Europas“ und ist auf dem besten Weg sich zu einem wahren Urwald zu entwickeln. Zum Radeln sind die Wanderwege im Grumsin allerdings nicht geeignet. Am besten lassen Sie ihr Rad am Infopunkt in Altkünkendorf stehen und erkunden zu Fuß den Grumsin entlang des Weltnaturerbes. Bitte bleiben Sie auf den gekennzeichneten Wanderwegen Buchenblatt-Wanderwegen.

TIPP: In Altkünkendorf ist auch die kultige Grumsiner Brennerei ansässig. Alte, heimische Getreide- und Fruchtsorten verwandeln sich hier in edle Brände.

 

Pferde, Kühe, Kälber, Vogel Strauß und andere Tiere

Von Altkünkendorf geht es über Zuchenberg an Pferdekoppeln und Kuhweiden vorbei nach Schmargendorf.

Mit den Pferden um die Wette den Hügel runter nach Schmargendorf! Bei Hemme Milch mit lecker Kuchen Pause machen, Kühe und Kälber streicheln und sich auf dem großen Gelände mit Spielplatz austoben. Währenddessen können Mama und Papa im panoramastarken Hofcafé Kinderpause machen und gleich für zuhause tagesfrische Milchprodukte aus der Uckermark mitnehmen.

Auf dem Nachhauseweg noch Vater Strauß und seinen Hennen „Hallo!“ sagen. Schonmal ein riesiges Straußenei gegessen? Der Straußenhof Angermünde mit Hofladen freut sich über Besuch. Vielleicht ist noch Zeit und Lust für den Tierpark Angermünde? Ein krönender Abschluss für einen tierreichen Abenteuertag mit der Natur!

 

Unterwegs:

Bei uns schmeckt’s gut!

Hier geht es zur Übersicht aller Cafés, Restaurant und Hofläden.

 

Natur heute erleben und für morgen bewahren!

  • Angermünde: Mündesee-Uferpromenade, Spielplatz und Fitness Parcours; Internationale Hartgestein-Galerie „Steinzeit der Moderne“ mit riesigen Findlingsskulpturen.

  • Kerkow: Bio-Bauernhof Gut Kerkow

  • Blumberger Mühle: NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle mit Restaurant und Spielplatz

  • Wolletz: Badestelle

  • Altkünkendorf: Infopunkt Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin, Kirchturm mit Panoramablick, Grumsiner Brennerei

  • Zuchenberg: Pferdegestüt Gut Angermünde; Hof Andreas Grundwald, Mini-Rinder (Dexter) und andere Mini-Tiere

  • Schmargendorf: Hemme Milch-Zentrum mit Kinderspielplatz, Kräutergarten, Kühen und Kälbern

  • Angermünde: Straußenhof Angermünde; Tierpark Angermünde

Tour herunterladen als: KML
Zurück