QIGONG: Ihr MEDITATIONS− UND „KRAFT TANKEN“ Seminar IN DER Uckermark

Sie möchten mal so richtig entspannen? Gönnen Sie sich diese Auszeit vom Alltag! Wir bieten Ihnen einfache Qigong-Übungen, Meditationen  und stilles Gehen inmitten intakter, lebensfroher Natur! Unser 3-tägiges Seminar "Wilde Natur Stille Kraft" verbindet Sie mit der nährenden, haltgebenden Erde und der unendlichen Weite des Uckermärkischen Himmels.

 

Das Erlebnis "Wilde Natur Stille Kraft" findet vom 8. bis 11. Oktober im idyllischen Örtchen Stolpe am Nationalpark Unteres Odertal, einer der artenreichsten Naturräume Deutschlands, statt.  In einer kleinen Gruppe von max. 10 Teilnehmer*innen tauchen Sie ein in die urwüchsigen, vielfältigen Landschaften der Uckermark.

 

Durch das Seminar führt Isolde Schwarz. Die Sozialpädagogin bietet seit 30 Jahren Taiji, Qigong und Meditation an. Als Lehrerin für Achtsames Selbstmitgefühl / MSC und Bewegte Philosophie weiß sie um die heilende Kraft von Mutter Erde und ihren Naturelementen.


Das gastfreundliche und urgemütliche Schweizer Haus in Stolpe bietet mit Sauna und Kamin den idealen Rahmen. Hier verbringen Sie 3 Nächte mit bestem Schlaf und guter Küche.
 

Das Seminar findet bei (fast) jedem Wetter draußen statt.
Bitte bringen Sie folgendes mit:

⦁    Feste Schuhe
⦁    Warme Kleidung / Decke
⦁    Regenkleidung / Schirm
⦁    Wasserflasche
⦁    Sitzkissen und Sitzunterlage
⦁    Sonnencreme
⦁    Mücken- und Zeckenschutz
 

TIPP: AM FREITAG UND SAMSTAG NACHMITTAG BLEIBT AUSREICHEND ZEIT, UM MIT DEM RAD ODER ZU FUSS DAS WILDE, WEITE WASSER- UND VOGELPARADIES NATIONALPARK UNTERES ODERTAL SELBST ZU ENTDECKEN.

 

Gesamtangebot nur 342,- € (im DZ, inkl. Seminar und Verpflegung)

 

Zu spüren, dass wir alles in uns haben, um das Leben zu meistern, ist eine beglückende und kraftspendende Erfahrung. Lernen Sie in diesen 3 Tagen, wie Sie sich zu Hause mit Hilfe von einfachen Qigong-Übungen, Meditationen und Mutter Natur wieder erden und Energie tanken. Tag für Tag!
 






Alle weiteren Infos und Anmeldung:
Tourismusverein Angermünde e.V.
info@angermuende-tourismus.de
Tel.: 03331 297660
 

Zurück