Samstags-Führung "Ein Urwald entsteht" Buchenwald Grumsin

Die behutsam geführte Wanderung in das Naturentwicklungsgebiet des Grumsiner Buchenwaldes hinein ist einzigartig. Von einem Spezialisten geführt schärfen sich die Sinne für die Erhabenheit des in der Entstehung befindlichen Urwaldes mit seinen mächtigen Rotbuchen und geheimnisvollen Mooren. Trittsicherheit und festes Schuhwerk ist ein Muss!

Termine 2017: 2. und 4. Samstag im Monat
11.03. / 25.03. / 08.04. / 22.04. / 13.05. / 27.05. / 10.06. / 24.06. / 08.07. / 22.07. / 12.08. / 26.08. / 09.09. / 23.09. / 14.10. / 28.10. / 18.11. / 25.11. / 09.12. / 23.12.

Leistung:
ca. 4-stündige Wanderung mit fachkundigem Naturführer

Treffpunkt:
11.00 Uhr
BiberBus-Haltestelle Gehegemühle

Teilnehmer:
max. 15 Personen
(Tour aufgrund der Sensibilität des Gebietes nur 1x pro Woche möglich)

Preise:
Mindestpreis 90 EUR/ Führung
ab 6 Personen = 15 EUR p.P.
Kinder bis 12-16 Jahre 8 EUR
Kinder unter 12 Jahre kostenfrei
Bei Studentengruppen max. 150 EUR pro Gruppe

Anreise mit ÖPNV:

  • Bahn RE3 nach Angermünde
  • weiter mit dem BiberBus (Linie 496, fährt von April bis Oktober) zur Haltestelle Gehegemühle


Anreise mit Auto:

  • In Angermünde biegen Sie unter der Bahnhofsunterführung rechts ab und fahren dann gleich wieder links in die Rudolf-Breitscheid-Str. in Richtung Altkünkendorf. Der K7346 folgend nach Altkünkendorf sehen Sie rechts neben der Straße – kurz nachdem Sie am Strandbad Wolletzsee vorbei gefahren sind – Sehen Sie das Busschild mit der Aufschrift BiberBus-Haltestelle „Gehegemühle“. Hier können Sie auf der gegenüberliegenden Seite in der Wendeschleife parken

Nach der Führung laufen Sie vom Endpunkt Zuchenberg ca. 1 km (max. 20 Minuten) zurück zur BiberBus-Haltestelle Gehegemühle. Sie werden dabei vom Landschaftsführer begleitet.


Anmeldung:
Tourismusverein Angermünde e.V.
Brüderstraße 20
16278 Angermünde
Tel: 03331/ 29 76 60
info@angermuende-tourismus.de  
www.angermuende-tourismus.de

Die Führung ist auch zu Ihrem Wunschtermin (zu anderen Konditionen) buchbar!