VITAL

Es sind besondere Orte, an denen Körper, Geist und Seele in Einklang kommen. Angermünde bietet dazu - umgeben von zwei Nationalen Naturlandschaften, deren Landschaftsformationen unterschiedlicher nicht sein könnten – die perfekte Voraussetzung zum Regenerieren, Wohlfühlen und Entspannen.

  • Yoga bietet die Möglichkeit den körperlichen und seelischen Ausgleich zum Alltag leichter zu finden. Es ist bestens geeignet um Stress abzubauen, Schlaflosigkeit oder Rückenschmerzen entgegen zu wirken. Beim Yoga werden Körper- und Atemübungen geübt. Spezielle Körperhaltungen, sogenannte Asanas wirken auf die Muskulatur und das Bindegewebe. Hingegen sind die Atemübungen, die Pranayama, in ruhenden Körperpositionen tiefenentspannend.
    Und wo lässt sich Stress am leichtesten abbauen? An der frischen Luft, mitten in der Natur. Zwischen den Wasserarmen der Polderlandschaft im Unteren Odertal gibt es unzählige Wiesen. Hier grasen in aller Ruhe Schafe und Rinder. Sie lassen sich durch nichts und niemanden stören und bieten eine ruhige beschauliche Kulisse für einen Yoga-Kurs in der freien Natur. Der urige Pflanzenwelt an den Altwasserarmen, das langsame Fließen der Oder und die Yoga-Übungen geben dem Körper neue Lebensenergie. Yoga ist für jedes Alter geeignet. Ob für Tester, Einsteiger oder erfahrene Yogis, die Yoga-Lehrerin Heike Trebus hat für alle Interessenten ein Angebot. Am besten verbindet man seinen Yoga-Kurs mit einem Aufenthalt im “Schweizer Haus“ in Stolpe oder im „Flair-Hotel Weiss“. Diese Qualitätsgastgeber sind mit Sternen ausgezeichnet und halten einen speziellen Service inklusive Wellness-Paket für Gäste bereit.

    "Yoga Nandi"
    Heike Trebus, Yogalehrerin & Entspannungspädagogin
    www.yoga-nandi.de

    Ferienapartments „Schweizer Haus“ *****
    Schöneberger Straße 1
    16278 Angermünde, OT Stolpe
    Tel: 033338/ 85 564
    info@schweizerhaus-stolpe.de
    www.schweizerhaus-stolpe.de  

    Flair-Hotel Weiss ***
    Puschkinallee 11
    16278 Angermünde
    Tel: 03331/ 36 950
    rweiss-flairhotel.weiss@t-online.de
    www.flairhotelweiss.de  

    Mehr
  • Beim Vitalwandern wird natürlich gewandert. Das Besondere passiert unterwegs. Hier, wo die Natur vor Lebendigkeit strotzt, der Adler am Himmel kraftvoll seine Kreise zieht und sich das jungen Grün der alten Buchen des Weltnaturerbes Grumsin alljährlich neu zeigt, kann man wandernd seinen Körper regenerieren. An besonders schönen Plätzen werden die Übungen zur Stärkung der Kondition, der Kraft und der Ausdauer durchgeführt.
    Unter der fachlichen Anleitung eines Gesundheitswanderführers erlernt man behutsam, die Ausdauer zu trainieren, sich in Wald und Flur sicher zu bewegen und einzelne Muskelpartien zu kräftigen. Dabei gibt es einige wertvolle Tipps und Tricks für mehr Bewegung im Alltag. Mit leichtem Training erlangt man eine bessere körperliche Verfassung. Zusätzlich erfährt man Interessantes über die Natur. Die Wanderungen sind ca. 4 bis 6 Kilometer lang und dauern 2 bis 3 Stunden. Unsere vom Deutschen Wanderverbandes e.V. zertifizierten Gesundheitswanderführer Silke Rumpelt und Manuel Schäfer sind ausgebildete Natur- und Landschaftsführer des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin.

    GeoTouren Rumpelt
    Silke Rumpelt
    Tel: 03334/ 386 575
    info@geotouren-rumpelt.de
    www.geotouren-rumpelt.de

    Silke Rumpelt ist Touristikerin und hat beim Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin eine Ausbildung zur Natur- und Landschaftsführerin absolviert. Sie führt seit ca. 4 Jahren Gäste auf ihren Geo-Touren. Sie ist zertifizierte Gesundheitswanderführerin des Deutschen Wanderverbandes e.V.

    Manuel Schäfer
    Tel: 033337/ 51 833
    manschaef@yahoo.de 

    Manuel Schäfer ist Biologe und zertifizierter Natur- und Landschaftsführer des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Gern führt er seine Gäste durch das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin. Er ist ebenfalls zertifizierter Gesundheitswanderführer des Deutschen Wanderverbandes e.V.

    Mehr
  • Das Flair-Hotel Weiss *** bietet mit der SPA-Kranich-Insel und neuen, modern ausgestatteten Zimmern einen 3-Sterne-Komfort mit individuellem familiärem Flair. Wer sich entspannen möchte, ist in diesem Haus gut aufgehoben. Nach den Saunagängen in der SPA-Kranich-Insel fühlt man sich wohl behütet wie ein Kranichküken.
    Die Kraniche kommen oft schon Anfang Januar aus ihren Winterquartieren zurück und sind bei einer Wanderung in der offenen Feldmark zu entdecken. Noch einige Zeit hört man ihr lautes Trompeten bevor sie sich in Sicherheit und Ruhe der waldigen Sümpfe des Weltnaturerbes Buchenwald Grumsin zurückziehen, um hier auf buschartigen Inselnestern aus Binsen und Gräsern ihre Jungen aufziehen.
    Die SPA-Kranich-Insel ist wie ein kleines gemütliches uckermärkisches Dorf im Fachwerkstil gestaltet. In jedem kleinen „Bauernhaus“ und in den „Scheunen“ befindet sich eine Sauna. Neben einer finnischen Sauna (95 Grad) bieten die Bio-Sauna mit Anwendung von ätherischen Ölen (65 bis 70 Grad) und der „Heuschober“ mit frischem Kräuter-Heu von uckermärkischen Wiesen in der Infrarot-Sauna ein pures Entspannungsvergnügen. Der  alte „Ziegenstall“ mit dem Salzstein ist eine Salzgrotten-Sauna (65 Grad). In gut temperierter feuchter Luft gibt der Stein seine Salze ab, die eine besondere Wohltat für die Haut und die Atemwege sind. Mitten im Dorf, am Mühlstein bieten der Eisbrunnen, ein Schwallduscheimer und der Kneippschlauch Abkühlung.
    Das Saunadorf ist mit einem Glasatrium überdacht, und zwischen den Saunagängen - beim Pausieren in der Kranich-Lounge - kann man am Kamin liegen, beim Blick in den klaren Himmel seinen Tagträumen nachgehen oder den Sternenhimmel betrachten.
    Das Hotel ist umgeben von einer Park- und Gartenanlage und liegt in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkern Angermünde mit dem Mündesee. Ganz in der Nähe befinden sich das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und der Wolletzsee.

    Geräumige, helle Zimmer mit großem Komfort bereiten einen angenehmen Aufenthalt. Das Hotel verfügt über mehrere Zimmer mit Wintergarten, fünf großzügigen Superior- Zimmer und Juniorsuiten mit eigener Gartenterrasse. Per Lift sind alle Ebenen des Hauses erreichbar. Im Restaurant und im Wintergartencafé wird man mit einer herausragenden Küche verwöhnt. Internationale Gerichte, kreativ interpretiert, regionale Arrangements und Spezialitätenwochen, die Augen und Gaumen verwöhnen, sind in diesem Haus ein Genuss, der sich vom Frühjahr bis zum Herbst auf der Parkterrasse gut erleben lässt.

    Flair-Hotel Weiss ***
    Puschkinallee  11
    16278 Angermünde
    Tel: 03331/ 36 950
    rweiss-flairhotel.weiss@t-online.de
    www.flairhotelweiss.de
     

    Mehr

Vital-Angebote

Kräuter-Vital Wanderung

An schönen Naturplätzen trainieren wir sanft die Beweglichkeit des Körpers und kräftigen einzelne Muskelpartien. Bei einer Pause verkosten wir ein Vitamin-Smoothie mit Kräutern.

Stark wie eine Buche

Die ersten Spuren des Lebens zeichnen sich ab, Sie möchten dem Alltag entfliehen und suchen Erholung und Vitalkraft in der Natur? Auf der Wanderung am Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin begleitet uns die Urkraft der alten Buchen.

Yoga-Sauna-Ruhe tanken

Bei klaren Yogaübungen und stärkenden Atembewegungen spüren Sie die Erde unter ihren Füßen, die Sonne und den Wind auf der Haut. hr Wohlbefinden wird durch Saunagänge und eine Wellnessmassage vollkommen.